ampect-logo-typo-2020-4c_reg-symbol_2400px_transp.png
Energie-Effizienz einfach günstig

einfach & günstig

„Wir waren überrascht, wie
einfach das AMPECT-Messystem
in unsere Elektroinstallation integriert werden konnte.“

AMPECT misst einfach und günstig

Das AMPECT-System ermöglicht kontinuierliches Messen vieler Stromverbraucher und -erzeuger zu geringsten Kosten pro Messpunkt. Unternehmen erhalten volle Kontrolle über die Energiekosten der Produktionsprozesse und leiten aus den Verbrauchsdaten geeignete Maßnahmen zur Kostenreduktion ab.


AMPECT EMS 2.0 arbeitet mit einem patentierten Messverfahren und zählt deshalb zu den günstigsten Monitoringsystemen am Markt mit einem perfekten Preis-/Leistungsverhältnis.

Messen Sie doch einfach mehr – oder Alles

In vielen Unternehmen gibt es bisher keine Kenntnis über den Stromverbrauch einzelner Maschinen oder Anlagen. Pro Halle oder pro Unterverteiler gibt es oft nur einen einzigen Stromzähler. Als weitere Datenquelle für den Stromverbrauch steht dann nur noch die monatliche Gesamt-Stromabrechnung zur Verfügung.

AMPECT_2021_Vergleichsgrafiken3.png

Ohne AMPECT-Monitoring: keine Transparenz über einzelne Stromverbraucher

Mit dem AMPECT-Energiemesssystem wird es möglich, alle relevanten Verbraucher im Unternehmen zu messen. Was früher hohe Investitionen, großen Montageaufwand und Betriebsunterbrechungen bedeutete, ist mit dem AMPECT-System jetzt einfach und bezahlbar. 

Permanentes Messen der wichtigsten Verbraucher verschafft Überblick und Transparenz über Höhe und Plausibilität der Stromverbräuche und gibt wertvolle Ansätze für Optimierung und Kosteneinsparung.

Mit AMPECT-Monitoring: 100% Transparenz über alle Stromverbraucher

Download
Grafik Systemaufbau

ampect-downloads.png

Der Systemaufbau

Ziel: Energiekosten reduzieren

Das patentierte AMPECT-Verfahren basiert auf dem System der getrennten Messung von Spannung und Strom.
Innerhalb eines AMPECT-Monitoringsystems befinden sich bis zu 30 Zählermodule, die jeweils drei dreiphasige oder neun einphasige Verbraucher messen können – also maximal 90 dreiphasige oder 270 einphasige Messungen.

Innerhalb eines Mess-Systems wird nur ein einziges Spannungsmodul benötigt – das ist der entscheidende Vorteil des AMPECT-Verfahrens und der große Unterschied zu herkömmlichen Systemen. Viele Messpunkte bedeuten hier: viele Informationen und Daten sammeln, um viele Erkenntnisse zu gewinnen.

Das Nachrüst-System mit dem minimalen Platzbedarf

Das AMPECT-Strommess-System lässt sich besonders gut und einfach in bestehende Elektroinstallationen nachrüsten.

​AMPECT-Module benötigen deutlich weniger Platz in der Verteilung als herkömmliche 3-phasige Stromzähler und ermöglichen deshalb mehr Messungen in Verteilungen.

AMPECT_2021_Vergleichsgrafiken1.png

1 AMPECT-Zählermodul 

9 Messungen 

3 Drehstromzähler

9 Messungen

Ein einziges AMPECT-Zählermodul ersetzt drei handelsübliche Drehstromzähler.

Montagefreundlich

Für die Installation des AMPECT-Systems müssen Maschinen oder Anlagen nicht abgeschaltet werden - eine laufende Produktion wird also nicht unterbrochen. Das spart Kosten und verringert den Organisationsaufwand der Installationsarbeiten für unsere Auftraggeber.

Das System ist sehr montagefreundlich und einfach zu installieren. Durch die Verwendung hochwertiger Stromsensoren und Rogowski-Spulen minimiert sich der Installationsaufwand in der Verteilung, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen.

Einfache Montage der Stromsensoren

Montage_01_grau02.png
Montage_01_grau.png
Montage_01_grau03.png
Energieeffizienz ist aktiver Umweltschutz

Unternehmer, die die Effizienz der eingesetzten Ressourcen und Energie überwachen, können ihre Wettbewerbsfähigkeit durch reduzierte Stückkosten verbessern und gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zu aktivem Umweltschutz und einer verbesserten CO2-Bilanz leisten.

Partner für Energiemanagement-Softwareanbieter und offen für Alle

AMPECT ist Partner der Energiemanagement-Software-Anbieter und bietet offene Schnittstellen für viele gängige Visualisierungs- und Auswertungsprogramme. So kann die AMPECT-Hardware in jegliche Software-Landschaft integriert werden und die Daten je nach Kundenwunsch aufbereitet, visualisiert und archiviert werden.

bildschirm.png